Angebote zu "Größere" (10 Treffer)

SONAX AuspuffReparaturSet, Reparaturset verschl...
Empfehlung
5,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

?Set bestehend aus SONAX AuspuffReparaturPaste und einem speziellen, hochtemperaturbeständigen Glasseidengewebeband. Verschließt größere Risse, Löcher und undichte Stellen im Auspuffsystem dauerhaft, schnell und absolut gasdicht Produkteigenschafte: Asbestfrei und extrem hitzebeständig Anwendung: Untergrund von Fett und Rost befreien und Umgebung der Schadestelle anfeuchten Paste auftragen und die Schadstelle fest mit dem Glasseidengewebeband umwickeln Nachträglich nochmals Paste auftragen und, falls erforderlich, den Vorgang wiederholen Zum Aushärten den Motor 5 Minuten im Stand laufen lassen Vor Frost schützen

Anbieter: hygi
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin Stada® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack...
Angebot
22,84 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Was ist Amorolfin STADA® und wofür wird es angewendet? Amorolfin STADA® wird zur Behandlung von Pilzerkrankungen angewendet, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel betreffen. Der Wirkstoff in Amorolfin STADA® ist Amorolfin (als Hydrochlorid), das zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Antimykotika (Mittel gegen Pilzerkrankungen) bezeichnet werden. Amorolfin STADA® tötet eine Vielzahl verschiedener Pilze ab, die Nagelinfektionen verursachen können. Eine Pilzinfektion der Nägel führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu Nagelverfärbungen (weiß, gelb oder braun), dicken oder brüchigen Nägeln, jedoch kann ihr Erscheinungsbild beträchtlich variieren. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Amorolfin STADA® beachten? Amorolfin STADA® darf NICHT angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile von Amorolfin STADA® sind (siehe Abschnitt 6: Weitere Informationen) wenn Sie unter 18 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Amorolfin STADA® ist erforderlich wenn Sie an Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden wenn Sie wegen eines schwachen Immunsystems in Behandlung sind wenn Sie an einer schlechten Durchblutung Ihrer Hände und Füße leiden wenn Ihr Nagel schwer geschädigt oder infiziert ist wenn Amorolfin STADA® in Ihre Augen oder Ohren gerät. Waschen Sie sie unverzüglich mit Wasser aus und wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder Apotheker oder ans nächstgelegene Krankenhaus. Vermeiden Sie es, den Nagellack in Kontakt mit Schleimhäuten (z.B. in Mund und Nase) kommen zu lassen. Atmen Sie ihn nicht ein. Bei Anwendung von Amorolfin STADA® mit anderen Arzneimitteln Sie können den Nagellack während der Behandlung mit anderen Arzneimitteln anwenden. Bei Anwendung anderer Nagelprodukte Kosmetischer Nagellack oder künstliche Nägel sollten während der Behandlung mit Amorolfin STADA® nicht verwendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen. Ihr Arzt wird dann entscheiden, ob Sie Amorolfin STADA® anwenden dürfen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 3. Wie ist Amorolfin STADA® anzuwenden? Wenden Sie Amorolfin STADA® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und ältere Patienten Vor Beginn der Anwendung: Kennzeichnen Sie in dem unten stehenden Schema den Bereich des Nagels, der von der Pilzinfektion betroffen ist. Dies wird Ihnen helfen sich zu erinnern, wie der Nagel ursprünglich aussah, wenn Ihre Behandlung überprüft wird. Kennzeichnen Sie alle 3 Monate den Bereich, der dann jeweils betroffen ist, bis der erkrankte Nagel komplett herausgewachsen ist. Wenn mehr als 1 Nagel betroffen ist, wählen Sie den am schlimmsten betroffenen Nagel für diese Aufzeichnung. Nehmen Sie diese Packungsbeilage mit zum Apotheker oder Fußpfleger, wenn die Behandlung überprüft werden soll, um sie über die bisherigen Fortschritte der Behandlung zu informieren. Anweisungen für die Anwendung: Behandeln Sie Ihre infizierten Nägel wie unten beschrieben. DIE NÄGEL SOLLTEN 1-MAL WÖCHENTLICH BEHANDELT WERDEN. Die 1-mal wöchentliche Anwendung sollte ununterbrochen über 6 Monate für Fingernägel und 9 bis 12 Monate für Fußnägel fortgeführt werden. Nägel wachsen langsam, sodass es 2 oder 3 Monate dauern kann, bis Sie eine Verbesserung erkennen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks weiterzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Folgende Schritte sind für jeden erkrankten Nagel sorgfältig durchzuführen: Schritt 1: Abfeilen des Nagels Feilen Sie vor der ersten Anwendung die erkrankten Bereiche des Nagels einschließlich der Nageloberfläche so gründlich wie möglich ab. Verwenden Sie dazu die beigefügte Nagelfeile. ACHTUNG: Verwenden Sie Nagelfeilen, die Sie für infizierte Nägel benutzt haben, nicht an gesunden Nägeln, sonst können Sie die Infektion auf die gesunden Nägel übertragen. Sorgen Sie dafür, dass keine andere Person Ihre Feilen benutzt, um eine Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Schritt 2: Reinigung des Nagels Verwenden Sie einen der mitgelieferten Alkoholtupfer (oder Nagellackentferner), um die Nageloberfläche zu reinigen. Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 für jeden erkrankten Nagel. Schritt 3: Auftragen des Nagellacks Tauchen Sie einen der wiederverwendbaren Spatel in die Nagellackflasche. Der Nagellack darf nicht am Flaschenrand abgestreift werden, bevor er aufgetragen wird. Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche des Nagels auf. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden erkrankten Nagel. Lassen Sie die behandelten Nägel etwa 3 Minuten trocknen. Schritt 4: Reinigen des Spatels Die beigefügten Spatel sind wiederverwendbar. Es ist jedoch wichtig, sie nach Abschluss jedes Behandlungsvorgangs gründlich zu reinigen. Benutzen Sie dafür denselben Alkoholtupfer, den Sie für die Reinigung des Nagels verwendet haben. Vermeiden Sie es, frisch behandelte Nägel mit dem Alkoholtupfer zu berühren. Verschließen Sie die Nagellackflasche gut. Entsorgen Sie den Alkoholtupfer sorgfältig, denn er ist leicht brennbar. Bevor Sie den Nagellack erneut anwenden, entfernen Sie zuerst mit einem Alkoholtupfer den alten Lack von Ihren Nägeln, dann feilen Sie, wenn es notwendig ist, die Nägel wieder ab. Tragen Sie den Nagellack wieder wie oben beschrieben auf. Der getrocknete Nagellack wird von Seife und Wasser nicht beeinflusst, Sie können also Ihre Hände und Füße wie gewohnt waschen. Wenn Sie mit Chemikalien wie Farbverdünner oder Terpentinersatz arbeiten müssen, sollten Gummihandschuhe oder andere undurchlässige (wasserdichte) Handschuhe getragen werden, um den Lack auf Ihren Fingernägeln zu schützen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks ohne Unterbrechung fortzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Dies dauert gewöhnlich 6 Monate bei Fingernägeln und 9 bis 12 Monate bei Fußnägeln. Sie werden einen gesunden Nagel nachwachsen sehen, da der kranke Nagel herauswächst. Wenn Sie Amorolfin STADA® versehentlich verschlucken Wenn Sie oder irgendeine andere Person den Nagellack versehentlich verschlucken, suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker oder das nächstgelegene Krankenhaus auf. Wenn Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® vergessen haben Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Anwendung des Nagellacks zur gewohnten Zeit vergessen haben. Wenn Sie sich daran erinnern, beginnen Sie erneut mit der Anwendung, in derselben Weise wie zuvor. Wenn Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® abbrechen Beenden Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® nicht, ehe Ihr Arzt Ihnen die Anweisung dazu gibt, sonst könnte Ihre Infektion erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Amorolfin STADA® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Seltene Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 1.000 Behandelten): Ihr Nagel kann sich verfärben, brüchig werden oder anfangen, sich vom Nagelbett zu lösen. Sehr seltene Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 10.000 Behandelten): Im Bereich um den Nagel kann ein brennendes Gefühl oder eine allergische Hautreaktion (Kontaktdermatitis) auftreten. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie ist Amorolfin STADA® aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicht über +30°C lagern. Vor Hitze schützen. Die Flasche fest verschlossen halten und aufrecht stehend aufbewahren. Dieses Produkt ist brennbar! Halten Sie die Lösung von Feuer und Flammen fern! Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen. 6. Weitere Informationen Was Amorolfin STADA® enthält Der Wirkstoff ist: Amorolfin. 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 50 mg Amorolfin entsprechend 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat, Triacetin.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack 5 m...
Empfehlung
21,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflichttext Wirkstoff: Amorolfin Was ist AMOROLFIN AL und wofür wird es angewendet? AMOROLFIN AL wird zur Behandlung von Pilzerkrankungen angewendet, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel (wie im ersten Bild unten gezeigt) betreffen. Wenn die Infektion eher wie auf den Bildern 2 oder 3 zu sein scheint, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Der Wirkstoff in AMOROLFIN AL ist Amorolfin (als Hydrochlorid), das zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Antimykotika (Mittel gegen Pilzerkrankungen) bezeichnet werden. AMOROLFIN AL tötet eine Vielzahl verschiedener Pilze ab, die Nagelinfektionen verursachen können. Eine Pilzinfektion der Nägel führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu Nagelverfärbungen (weiß, gelb oder braun), dicken oder brüchigen Nägeln, jedoch kann ihr Erscheinungsbild beträchtlich variieren. Was müssen Sie vor der Anwendung von AMOROLFIN AL beachten? AMOROLFIN AL darf NICHT angewendet werden Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile von AMOROLFIN AL sind (siehe Abschnitt 6: Weitere Informationen) Wenn Sie unter 18 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von AMOROLFIN AL ist erforderlich Wenn Sie an Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden Wenn Sie wegen eines schwachen Immunsystems in Behandlung sind Wenn Sie an einer schlechten Durchblutung Ihrer Hände und Füße leiden Wenn Ihr Nagel schwer geschädigt oder infiziert ist Wenn AMOROLFIN AL in Ihre Augen oder Ohren gerät. Waschen Sie sie unverzüglich mit Wasser aus und wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder Apotheker oder ans nächstgelegene Krankenhaus. Vermeiden Sie es, den Nagellack in Kontakt mit Schleimhäuten (z. B. in Mund und Nase) kommen zu lassen. Atmen Sie ihn nicht ein. Bei Anwendung von AMOROLFIN AL mit anderen Arzneimitteln Sie können den Nagellack während der Behandlung mit anderen Arzneimitteln anwenden. Bei Anwendung anderer Nagelprodukte Kosmetischer Nagellack oder künstliche Nägel sollten während der Behandlung mit AMOROLFIN AL nicht verwendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen. Ihr Arzt wird dann entscheiden, ob Sie AMOROLFIN AL anwenden dürfen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wie ist AMOROLFIN AL anzuwenden? Wenden Sie AMOROLFIN AL immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und ältere Patienten Vor Beginn der Anwendung : Kennzeichnen Sie in dem unten stehenden Schema den Bereich des Nagels, der von der Pilzinfektion betroffen ist. Dies wird Ihnen helfen sich zu erinnern, wie der Nagel ursprünglich aussah, wenn Ihre Behandlung überprüft wird. Kennzeichnen Sie alle 3 Monate den Bereich, der dann jeweils betroffen ist, bis der erkrankte Nagel komplett herausgewachsen ist. Wenn mehr als 1 Nagel betroffen ist, wählen Sie den am schlimmsten betroffenen Nagel für diese Aufzeichnung. Nehmen Sie diese Packungsbeilage mit zum Apotheker oder Fußpfleger, wenn die Behandlung überprüft werden soll, um sie über die bisherigen Fortschritte der Behandlung zu informieren. Anweisung für die Anwendung: Behandeln Sie Ihre infizierten Nägel wie unten beschrieben. DIE NÄGEL SOLLTEN 1-MAL WÖCHENTLICH BEHANDELT WERDEN. Die 1-mal wöchentliche Anwendung sollte ununterbrochen über 6 Monate für Fingernägel und 9 bis 12 Monate für Fußnägel fortgeführt werden. Nägel wachsen langsam, sodass es 2 oder 3 Monate dauern kann, bis Sie eine Verbesserung erkennen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks weiterzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Wenn Sie AMOROLFIN AL versehentlich verschlucken Wenn Sie oder irgendeine andere Person den Nagellack versehentlich verschlucken, suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker oder das nächstgelegene Krankenhaus auf. Wenn Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL vergessen haben Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Anwendung des Nagellacks zur gewohnten Zeit vergessen haben. Wenn Sie sich daran erinnern, beginnen Sie erneut mit der Anwendung, in derselben Weise wie zuvor. Wenn Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL abbrechen Beenden Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL nicht, ehe Ihr Arzt Ihnen die Anweisung dazu gibt, sonst könnte Ihre Infektion erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann AMOROLFIN AL Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Seltene Nebenwirkungen (BEI WENIGER ALS 1 VON 1.000 BEHANDELTEN): Ihr Nagel kann sich verfärben, brüchig werden oder anfangen, sich vom Nagelbett zu lösen. Sehr seltene Nebenwirkungen (BEI WENIGER ALS 1 VON 10.000 BEHANDELTEN): Im Bereich um den Nagel kann ein brennendes Gefühl oder eine allergische Hautreaktion (Kontaktdermatitis) auftreten. Wie ist AMOROLFIN AL aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicht über + 30 °C lagern. Vor Hitze schützen. Die Flasche fest verschlossen halten und aufrecht stehend aufbewahren. Dieses Produkt ist brennbar! Halten Sie die Lösung von Feuer und Flammen fern! Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen. Weitere Informationen Was AMOROLFIN AL enthält Der Wirkstoff ist: Amorolfin. 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 50 mg Amorolfin entsprechend 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat, Triacetin.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin Stada® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack...
Aktuell
29,85 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Was ist Amorolfin STADA® und wofür wird es angewendet? Amorolfin STADA® wird zur Behandlung von Pilzerkrankungen angewendet, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel betreffen. Der Wirkstoff in Amorolfin STADA® ist Amorolfin (als Hydrochlorid), das zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Antimykotika (Mittel gegen Pilzerkrankungen) bezeichnet werden. Amorolfin STADA® tötet eine Vielzahl verschiedener Pilze ab, die Nagelinfektionen verursachen können. Eine Pilzinfektion der Nägel führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu Nagelverfärbungen (weiß, gelb oder braun), dicken oder brüchigen Nägeln, jedoch kann ihr Erscheinungsbild beträchtlich variieren. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Amorolfin STADA® beachten? Amorolfin STADA® darf NICHT angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile von Amorolfin STADA® sind (siehe Abschnitt 6: Weitere Informationen) wenn Sie unter 18 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Amorolfin STADA® ist erforderlich wenn Sie an Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden wenn Sie wegen eines schwachen Immunsystems in Behandlung sind wenn Sie an einer schlechten Durchblutung Ihrer Hände und Füße leiden wenn Ihr Nagel schwer geschädigt oder infiziert ist wenn Amorolfin STADA® in Ihre Augen oder Ohren gerät. Waschen Sie sie unverzüglich mit Wasser aus und wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder Apotheker oder ans nächstgelegene Krankenhaus. Vermeiden Sie es, den Nagellack in Kontakt mit Schleimhäuten (z.B. in Mund und Nase) kommen zu lassen. Atmen Sie ihn nicht ein. Bei Anwendung von Amorolfin STADA® mit anderen Arzneimitteln Sie können den Nagellack während der Behandlung mit anderen Arzneimitteln anwenden. Bei Anwendung anderer Nagelprodukte Kosmetischer Nagellack oder künstliche Nägel sollten während der Behandlung mit Amorolfin STADA® nicht verwendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen. Ihr Arzt wird dann entscheiden, ob Sie Amorolfin STADA® anwenden dürfen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 3. Wie ist Amorolfin STADA® anzuwenden? Wenden Sie Amorolfin STADA® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und ältere Patienten Vor Beginn der Anwendung: Kennzeichnen Sie in dem unten stehenden Schema den Bereich des Nagels, der von der Pilzinfektion betroffen ist. Dies wird Ihnen helfen sich zu erinnern, wie der Nagel ursprünglich aussah, wenn Ihre Behandlung überprüft wird. Kennzeichnen Sie alle 3 Monate den Bereich, der dann jeweils betroffen ist, bis der erkrankte Nagel komplett herausgewachsen ist. Wenn mehr als 1 Nagel betroffen ist, wählen Sie den am schlimmsten betroffenen Nagel für diese Aufzeichnung. Nehmen Sie diese Packungsbeilage mit zum Apotheker oder Fußpfleger, wenn die Behandlung überprüft werden soll, um sie über die bisherigen Fortschritte der Behandlung zu informieren. Anweisungen für die Anwendung: Behandeln Sie Ihre infizierten Nägel wie unten beschrieben. DIE NÄGEL SOLLTEN 1-MAL WÖCHENTLICH BEHANDELT WERDEN. Die 1-mal wöchentliche Anwendung sollte ununterbrochen über 6 Monate für Fingernägel und 9 bis 12 Monate für Fußnägel fortgeführt werden. Nägel wachsen langsam, sodass es 2 oder 3 Monate dauern kann, bis Sie eine Verbesserung erkennen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks weiterzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Folgende Schritte sind für jeden erkrankten Nagel sorgfältig durchzuführen: Schritt 1: Abfeilen des Nagels Feilen Sie vor der ersten Anwendung die erkrankten Bereiche des Nagels einschließlich der Nageloberfläche so gründlich wie möglich ab. Verwenden Sie dazu die beigefügte Nagelfeile. ACHTUNG: Verwenden Sie Nagelfeilen, die Sie für infizierte Nägel benutzt haben, nicht an gesunden Nägeln, sonst können Sie die Infektion auf die gesunden Nägel übertragen. Sorgen Sie dafür, dass keine andere Person Ihre Feilen benutzt, um eine Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Schritt 2: Reinigung des Nagels Verwenden Sie einen der mitgelieferten Alkoholtupfer (oder Nagellackentferner), um die Nageloberfläche zu reinigen. Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 für jeden erkrankten Nagel. Schritt 3: Auftragen des Nagellacks Tauchen Sie einen der wiederverwendbaren Spatel in die Nagellackflasche. Der Nagellack darf nicht am Flaschenrand abgestreift werden, bevor er aufgetragen wird. Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche des Nagels auf. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden erkrankten Nagel. Lassen Sie die behandelten Nägel etwa 3 Minuten trocknen. Schritt 4: Reinigen des Spatels Die beigefügten Spatel sind wiederverwendbar. Es ist jedoch wichtig, sie nach Abschluss jedes Behandlungsvorgangs gründlich zu reinigen. Benutzen Sie dafür denselben Alkoholtupfer, den Sie für die Reinigung des Nagels verwendet haben. Vermeiden Sie es, frisch behandelte Nägel mit dem Alkoholtupfer zu berühren. Verschließen Sie die Nagellackflasche gut. Entsorgen Sie den Alkoholtupfer sorgfältig, denn er ist leicht brennbar. Bevor Sie den Nagellack erneut anwenden, entfernen Sie zuerst mit einem Alkoholtupfer den alten Lack von Ihren Nägeln, dann feilen Sie, wenn es notwendig ist, die Nägel wieder ab. Tragen Sie den Nagellack wieder wie oben beschrieben auf. Der getrocknete Nagellack wird von Seife und Wasser nicht beeinflusst, Sie können also Ihre Hände und Füße wie gewohnt waschen. Wenn Sie mit Chemikalien wie Farbverdünner oder Terpentinersatz arbeiten müssen, sollten Gummihandschuhe oder andere undurchlässige (wasserdichte) Handschuhe getragen werden, um den Lack auf Ihren Fingernägeln zu schützen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks ohne Unterbrechung fortzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Dies dauert gewöhnlich 6 Monate bei Fingernägeln und 9 bis 12 Monate bei Fußnägeln. Sie werden einen gesunden Nagel nachwachsen sehen, da der kranke Nagel herauswächst. Wenn Sie Amorolfin STADA® versehentlich verschlucken Wenn Sie oder irgendeine andere Person den Nagellack versehentlich verschlucken, suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker oder das nächstgelegene Krankenhaus auf. Wenn Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® vergessen haben Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Anwendung des Nagellacks zur gewohnten Zeit vergessen haben. Wenn Sie sich daran erinnern, beginnen Sie erneut mit der Anwendung, in derselben Weise wie zuvor. Wenn Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® abbrechen Beenden Sie die Anwendung von Amorolfin STADA® nicht, ehe Ihr Arzt Ihnen die Anweisung dazu gibt, sonst könnte Ihre Infektion erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Amorolfin STADA® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Seltene Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 1.000 Behandelten): Ihr Nagel kann sich verfärben, brüchig werden oder anfangen, sich vom Nagelbett zu lösen. Sehr seltene Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 10.000 Behandelten): Im Bereich um den Nagel kann ein brennendes Gefühl oder eine allergische Hautreaktion (Kontaktdermatitis) auftreten. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie ist Amorolfin STADA® aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicht über +30°C lagern. Vor Hitze schützen. Die Flasche fest verschlossen halten und aufrecht stehend aufbewahren. Dieses Produkt ist brennbar! Halten Sie die Lösung von Feuer und Flammen fern! Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen. 6. Weitere Informationen Was Amorolfin STADA® enthält Der Wirkstoff ist: Amorolfin. 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 50 mg Amorolfin entsprechend 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat, Triacetin.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack 3 m...
Topseller
17,46 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pflichttext Wirkstoff: Amorolfin Was ist AMOROLFIN AL und wofür wird es angewendet? AMOROLFIN AL wird zur Behandlung von Pilzerkrankungen angewendet, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel (wie im ersten Bild unten gezeigt) betreffen. Wenn die Infektion eher wie auf den Bildern 2 oder 3 zu sein scheint, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Der Wirkstoff in AMOROLFIN AL ist Amorolfin (als Hydrochlorid), das zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Antimykotika (Mittel gegen Pilzerkrankungen) bezeichnet werden. AMOROLFIN AL tötet eine Vielzahl verschiedener Pilze ab, die Nagelinfektionen verursachen können. Eine Pilzinfektion der Nägel führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu Nagelverfärbungen (weiß, gelb oder braun), dicken oder brüchigen Nägeln, jedoch kann ihr Erscheinungsbild beträchtlich variieren. Was müssen Sie vor der Anwendung von AMOROLFIN AL beachten? AMOROLFIN AL darf NICHT angewendet werden Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile von AMOROLFIN AL sind (siehe Abschnitt 6: Weitere Informationen) Wenn Sie unter 18 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von AMOROLFIN AL ist erforderlich Wenn Sie an Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden Wenn Sie wegen eines schwachen Immunsystems in Behandlung sind Wenn Sie an einer schlechten Durchblutung Ihrer Hände und Füße leiden Wenn Ihr Nagel schwer geschädigt oder infiziert ist Wenn AMOROLFIN AL in Ihre Augen oder Ohren gerät. Waschen Sie sie unverzüglich mit Wasser aus und wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder Apotheker oder ans nächstgelegene Krankenhaus. Vermeiden Sie es, den Nagellack in Kontakt mit Schleimhäuten (z. B. in Mund und Nase) kommen zu lassen. Atmen Sie ihn nicht ein. Bei Anwendung von AMOROLFIN AL mit anderen Arzneimitteln Sie können den Nagellack während der Behandlung mit anderen Arzneimitteln anwenden. Bei Anwendung anderer Nagelprodukte Kosmetischer Nagellack oder künstliche Nägel sollten während der Behandlung mit AMOROLFIN AL nicht verwendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen. Ihr Arzt wird dann entscheiden, ob Sie AMOROLFIN AL anwenden dürfen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wie ist AMOROLFIN AL anzuwenden? Wenden Sie AMOROLFIN AL immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und ältere Patienten Vor Beginn der Anwendung : Kennzeichnen Sie in dem unten stehenden Schema den Bereich des Nagels, der von der Pilzinfektion betroffen ist. Dies wird Ihnen helfen sich zu erinnern, wie der Nagel ursprünglich aussah, wenn Ihre Behandlung überprüft wird. Kennzeichnen Sie alle 3 Monate den Bereich, der dann jeweils betroffen ist, bis der erkrankte Nagel komplett herausgewachsen ist. Wenn mehr als 1 Nagel betroffen ist, wählen Sie den am schlimmsten betroffenen Nagel für diese Aufzeichnung. Nehmen Sie diese Packungsbeilage mit zum Apotheker oder Fußpfleger, wenn die Behandlung überprüft werden soll, um sie über die bisherigen Fortschritte der Behandlung zu informieren. Anweisung für die Anwendung: Behandeln Sie Ihre infizierten Nägel wie unten beschrieben. DIE NÄGEL SOLLTEN 1-MAL WÖCHENTLICH BEHANDELT WERDEN. Die 1-mal wöchentliche Anwendung sollte ununterbrochen über 6 Monate für Fingernägel und 9 bis 12 Monate für Fußnägel fortgeführt werden. Nägel wachsen langsam, sodass es 2 oder 3 Monate dauern kann, bis Sie eine Verbesserung erkennen. Es ist wichtig, die Anwendung des Nagellacks weiterzuführen, bis die Infektion beseitigt ist und gesunde Nägel nachgewachsen sind. Wenn Sie AMOROLFIN AL versehentlich verschlucken Wenn Sie oder irgendeine andere Person den Nagellack versehentlich verschlucken, suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker oder das nächstgelegene Krankenhaus auf. Wenn Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL vergessen haben Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Anwendung des Nagellacks zur gewohnten Zeit vergessen haben. Wenn Sie sich daran erinnern, beginnen Sie erneut mit der Anwendung, in derselben Weise wie zuvor. Wenn Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL abbrechen Beenden Sie die Anwendung von AMOROLFIN AL nicht, ehe Ihr Arzt Ihnen die Anweisung dazu gibt, sonst könnte Ihre Infektion erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann AMOROLFIN AL Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Seltene Nebenwirkungen (BEI WENIGER ALS 1 VON 1.000 BEHANDELTEN): Ihr Nagel kann sich verfärben, brüchig werden oder anfangen, sich vom Nagelbett zu lösen. Sehr seltene Nebenwirkungen (BEI WENIGER ALS 1 VON 10.000 BEHANDELTEN): Im Bereich um den Nagel kann ein brennendes Gefühl oder eine allergische Hautreaktion (Kontaktdermatitis) auftreten. Wie ist AMOROLFIN AL aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicht über + 30 °C lagern. Vor Hitze schützen. Die Flasche fest verschlossen halten und aufrecht stehend aufbewahren. Dieses Produkt ist brennbar! Halten Sie die Lösung von Feuer und Flammen fern! Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen. Weitere Informationen Was AMOROLFIN AL enthält Der Wirkstoff ist: Amorolfin. 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 50 mg Amorolfin entsprechend 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat, Triacetin.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
NUTRAMIGEN PURAMINO Pulver 400 g
Empfehlung
50,98 € *
ggf. zzgl. Versand

NUTRAMIGEN PURAMINO Pulver PZN: 11534986 INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH 400 g Nutramigen PURAMINO Pulver Zur diätetischen Behandlung von schweren Kuhmilcheiweißallergien und multiplen Nahrungsmittelallergien Spezialnahrung auf Basis nicht-allergener Aminosäuren Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) Von Geburt an Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von schweren Kuhmilcheiweißallergien und multiplen Nahrungsmittelallergien durch Verwendung nicht-allergener Aminosäuren. Das Eiweiß wurde vollständig durch Aminosäuren ersetzt. Wichtige Hinweise: Nutramigen Puramino ist eine vollständig bilanzierte Diät zur ausschließlichen oder ergänzenden Ernährung von Säuglingen bis zum Ende des 6. Lebensmonats. Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat ist Nutramigen Puramino zur ergänzenden Ernährung geeignet. Nährwertangaben laut LMIV finden Sie in den Produktabbildungen. Wichtige Hinweise: Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Puramino® – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. - Nicht parenteral verwenden. - Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie vor der Anwendung dieser Nahrung mit Ihrem Arzt. Von Geburt an geeignet für Säuglinge, die mit der Flasche gefüttert werden. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Hinweis: Unter Schutzatmosphäre verpackt. Lagerung: Dose kühl und trocken lagern. Geöffnete Dose nach Gebrauch stets gut verschließen und trocken aufbewahren. Inhalt der geöffneten Dose innerhalb von 1 Monat aufbrauchen. Pulver nicht einfrieren und vor großer Hitze schützen.Verzehrempfehlung: Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlung abweichen. Alter Ungefähres Körpergewicht Anzahl Flaschen pro Tag Wasser (ml) pro Flasche Messlöffel* pro Flasche Trinkmenge (ml) pro Flasche 0 – 2 Wochen 1 Jahr >9,5 kg 2 – 3* 240 8 260 *Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden. 1 Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messer abstreifen. # Wenn Kinder nicht ausreichende Mengen fester Nahrung erhalten, richten Sie sich streng nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung für Nutramigen Puramino. Anweisungen zur Vorbereitung und Verwendung. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Warnhinweis: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit möglichen Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht des behandelnden Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Warnhinweis: Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrennungen führen kann. Zubereitung: Die Zubereitungsanleitungen finden Sie in den obigen Produktabbildungen. 1. Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. 2. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Körpertemperatur (37° C) abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. 3. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). TROCKENEN Messlöffel in der Dose aufbewahren. 4. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. 5. Zubereitete Säuglingsnahrung kann schnell verderben. Nahrung sofort nach Zubereitung füttern. Zubereitete Nahrung nicht einfrieren und nicht länger als 2 Stunden verwenden. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb von 1 Stunde verbrauchen. Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Hinweis: Ändern Sie nicht ohne Absprache mit Ihrem Arzt die Ernährung Ihres Babys. Wenn Ihr Baby wächst, wird Ihr Arzt Sie bei Bedarf bezüglich einer geeigneten Beikost beraten. Durch seine spezielle Formulierung schmeckt und riecht Nutramigen Puramino anders als übliche Milchnahrungen. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher bis dunkler Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (ölsäurereiches Sonnenblumenöl, MCT-Öl aus Kokosöl/Palmkernöl, Sojaöl), Tapiokastärke, L-Asparaginsäure, L-Leucin, L-Lysin-Hydrochlorid, L-Prolin, Kaliumcitrat, L-Alanin, Calciumphosphat, L-Valin, Mononatriumglutamat, L-Isoleucin, L-Serin, L-Threonin, L-Tyrosin, L-Arginin, L-Phenylalanin, Magnesiumphosphat, Glycin, L-Cystin, L-Histidin, L-Tryptophan, Einzelleröle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), L-Methionin, Natriumcitrat, Calciumcitrat, Cholinchlorid, Calciumhydroxid, Kaliumchlorid, Inositol, Ascorbinsäure, Eisensulfat, Taurin, Zinksulfat, DL-alpha-Tocopherylacetat, L-Carnitin, Nicotinamid, Retinylpalmitat, Calciumpantothenat, Kupfersulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Cholecalciferol, Mangansulfat, Folsäure, Natriumiodid, Natriumselenit, Phytomenadion, D-Biotin, Cyanocobalamin.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
DOPPELHERZ Haut Plus system Tabletten+Kapseln 1...
Highlight
12,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

DOPPELHERZ Haut Plus system Tabletten+Kapseln 60 Stück Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Für die Gesundheit der Haut und des Bindegewebes spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Hierzu zählt auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Denn Haut und Bindegewebe erbringen durch Erneuerung täglich Höchstleistungen und benötigen hierfür ausreichend Nährstoffe, die der Körper nicht selbst bilden kann. Doppelherz system Haut Plus enthält in einer Tablette und in einer Kapsel 9 ausgesuchte Vitamine und 3 Spurenelemente. Die Tablette enthält zusätzlich 250 mg Kieselerde und 3 mg Hyaluronsäure aus Kollagenhydrolysat. In der Kapsel sind ferner 300 mg Avocadoöl, 3 mg Lycopin aus Tomatenextrakt und 30 mg Proanthocyanidine aus Traubenkernextrakt enthalten. Schöne Haut – und festes Bindegewebe – ein wichtiger Faktor für Gesundheit und Wohlbefinden Die menschliche Haut ist Schutzschild, Sinnesorgan sowie Temperaturregler zugleich und das größte Organ des Menschen. Eine schöne Haut und ein straffes Bindegewebe sind außerdem ein wichtiger Faktor für Gesundheit und Wohlbefinden. Das Bindegewebe verliert mit zunehmendem Alter seine Festigkeit. Der Abbau von kollagenen und elastischen Fasern führt zu einem Elastizitätsverlust der Haut. Dies liegt zum einem am natürlichen Alterungsprozess. Aber auch äußere Einflüsse spielen eine Rolle. UV-Strahlung, Stress, Tabakrauch und Alkohol lassen die Haut schneller altern. Ein gesunder Lebensstil, Ausgeglichenheit, ausreichende Bewegung, viel Trinken (Wasser), Vermeidung intensiver Sonnenbestrahlung und eine ausreichende Zufuhr an Nährstoffen ist wichtig für die Gesundheit von Haut und Bindegewebe. Tablette: Die Tablette enthält ausgesuchte B-Vitamine, Vitamin C sowie die Spurenelemente Zink, Kupfer und Mangan. Zusätzlich enthalten sind 250 mg Kieselerde und 3 mg Hyaluronsäure aus Kollagenhydrolysat. Das Multitalent Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung und damit für eine vitale Funktion der Haut bei. Vitamin B2 und Biotin sowie das Spurenelement Zink leisten einen Beitrag zum Erhalt gesunder Haut. Mangan unterstützt die Bildung, Kupfer den Erhalt des normalen Bindegewebes. Vitamin B6 trägt zum normalen Eiweißstoffwechsel, zur Regulierung der Hormontätigkeit und zu einer normalen Cysteinsynthese bei. Cystein ist Bestandteil im Strukturprotein des Bindegewebes. Die Haut ist einem ständigen Wachstums- bzw. Erneuerungsprozess unterworfen. Vitamin B12, Folsäure und Zink spielen für die normale Zellteilung eine Rolle. Pantothensäure und Biotin tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei. Freie Radikale können z. B. infolge von Sonnenlicht (UV-Strahlung), Rauchen und Alkohol entstehen und das Schutzsystem des Körpers besonders fordern. Um diese freien Radikale abbauen zu können, besitzt unser Körper ein antioxidativ wirkendes System. Dazu zählen auch die Spurenelemente Zink, Mangan und Kupfer sowie Vitamin C und Vitamin B2, die dazu beitragen, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Kieselerde ist ein in der Natur vorkommender Stoff und enthält als Bestandteil Silicium. Hyaluronsäure besteht aus chemischer Sicht aus einer Kette von Zuckermolekülen und wird auch als Glykosaminoglykan bezeichnet. Aufgrund ihrer besonderen Struktur kann sie große Mengen an Wasser binden. Kapsel: Die Kapsel enthält 400 µg Vitamin A, 12 mg Vitamin E. Ferner sind 300 mg Avocadoöl, 3 mg Lycopin aus 50 mg Tomatenextrakt und 30 mg Proanthocyanidine aus 43 mg Traubenkernextrakt enthalten. Vitamin A trägt zum Erhalt vitaler Haut bei. Vitamin E hilft dabei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Die Avocado stammt aus Mittelamerika und wurde dort schon vor vielen tausend Jahren gezüchtet. Sie hat von allen bekannten Obst- und Gemüsesorten den höchsten Fettgehalt: Das Avocadoöl wird daher aus den reifen Früchten gewonnen und ist ein Fruchtfleischöl. Lycopin ist ein natürlicher Pflanzenfarbstoff mit antioxidativen Eigenschaften, der zur Familie der Carotinoide gehört und den Tomaten und einigen anderen Obst- und Gemüsearten ihre rote Farbe verleiht. Der in Doppelherz system Haut Plus eingesetzte Tomatenextrakt ist reich an Lycopin. Proanthocyanidine sind sekundäre Pflanzenstoffe, die zur Gruppe der Flavonoide gehören. Sie sind in einer Vielzahl von Pflanzen enthalten und kommen vor allem in den Schalen und Kernen vor. Auch Traubenkerne sind reich an diesen sekundären Pflanzenstoffen. Das Tablette+Kapsel-System von Doppelherz besteht aus einer gut schluckbaren Tablette und einer leicht einzunehmenden Kapsel. Beide zusammen liefern ausgesuchte Vitamine und Spurenelemente, um die Versorgung mit diesen Nährstoffen bzw. einen erhöhten Bedarf zu decken. Eine Tablette enthält: Kieselerde 250 mg Hyaluronsäure 3 mg aus 30 mg Kollagenhydrolysat Vitamin C 100 mg Vitamin B2 1,4 mg Pantothensäure 6 mg Vitamin B6 1,4 mg Biotin 200 µg Vitamin B12 2,5 µg Zink 5 mg Folsäure 100 µg Kupfer 500 µg Mangan 0,6 mg Zutaten Tablette: Füllstoffe Cellulose, Hydroxypropylcellulose und Natrium-Carboxymethylcellulose, Kieselerde, L-Ascorbinsäure, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid, Talkum und Speisefettsäuren, hyaluronsäurehaltiges Kollagenhydrolysat, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Farbstoffe Titandioxid und Eisenoxide und Eisenhydroxide, Zinkoxid, Calcium-D-pantothenat, Maisstärke, Mangansulfat, Kupfersulfat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, D-Biotin, Pteroylmonoglutamin, Cyanocobalamin Eine Kapsel enthält: Avocadoöl 300 mg Lycopin 3 mg aus 50 mg Tomatenextrakt Proanthocyanidine 30 mg aus 43 mg Traubenkernextrakt Vitamin A 400 µg Vitamin E 12 mg Zutaten Kapsel: Avocadoöl, Gelatine, Feuchthaltemittel Glycerin und Sorbit, Sojaöl, lycopinreicher Tomatenextrakt, Traubenkernextrakt, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, DL-alpha-Tocopherol, Emulgator Sojalecithine, Stabilisator Bienenwachs gelb, Farbstoff Eisenoxide und Eisenhydroxide, Retinylpalmitat Verzehrsempfehlung: Die Tagesportion besteht aus einer Tablette und einer Kapsel. Einmal täglich eine Tablette und eine Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Hinweis für Diabetiker: Eine Tagesportion (1 Tablette und 1 Kapsel) entspricht: 6,8 kcal/28,5 kJ und 0,1 BE Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nicht für Kinder unter 10 Jahren geeignet. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren. Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern. Nettofüllmenge: 30 Tabletten + 30 Kapseln = 57 g Herstellerdaten: Queisser Pharma GmbH & Co. KG Schleswiger Str. 74 24941 Flensburg Zusammensetzung von Doppelherz® system HAUT PLUS Wirkstoffe 0.50 mg Kupfer(II)-Ion 3 mg Lycopin 0.10 mg Folsäure Kollagenhydrolysat Kupfer(II)-sulfat, wasserfreies 0.20 mg Biotin 2.50 µg Cyanocobalamin Tomaten-Extrakt 130 mg Silicium-Ion 8.84 mg (R,R,R)-?-Tocopherol-Äquivalent 300 mg Avocadoöl, natives 30 mg Proanthocyanidine Mangan(II)-sulfat 100 mg Ascorbinsäure 0.40 mg Retinol 1.40 mg Riboflavin 43 mg Traubenkern-Extrakt 6 mg Pantothensäure Calcium pantothenat 3 mg Hyaluronsäure 250 mg Kieselerde, gereinigt Zinkoxid 1.40 mg Pyridoxin 12 mg DL-?-Tocopherol 5 mg Zink-Ion 0.60 mg Mangan(II)-Ion Hilfsstoffe Stearinsäure Hyprolose Hypromellose Eisenoxide und -hydroxide Eisenoxide und -hydroxide Glycerol(mono/di)speisefettsäureester Siliciumdioxid Cellulose Bienenwachs Speisefettsäuren, Magnesiumsalze Lecithin (Sojabohne) Gelatine Carmellose natrium Sojaöl Maisstärke Sorbitol Titandioxid Glycerol Talkum Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Produktbezeichnung Nahrungsergänzungsmittel Tablette + Kapsel - System Mit Vitaminen, Spurenelementen, Kieselerde, Hyaluronsäure, Avocadoöl, Lycopin und Proanthocyanidinen Allergene Enthält: Sojabohnen Netto-Gewicht 57 Gramm Unternehmenskontakt Queisser Pharma, Schleswiger Str. 74, 24914 Flensburg Marke Queisser Pharma GmbH & Co. KG Nährwertangaben Portionsgröße 1 portions Vitamin A 400 Milligramm Vitamin C 100 Milligramm (125% NRV)

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
NUTRAMIGEN PURAMINO Pulver 2400 g
Beliebt
297,98 € *
ggf. zzgl. Versand

NUTRAMIGEN PURAMINO Pulver PZN: 11534992 INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH 2400 g Nutramigen PURAMINO Pulver Zur diätetischen Behandlung von schweren Kuhmilcheiweißallergien und multiplen Nahrungsmittelallergien Spezialnahrung auf Basis nicht-allergener Aminosäuren Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) Von Geburt an Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von schweren Kuhmilcheiweißallergien und multiplen Nahrungsmittelallergien durch Verwendung nicht-allergener Aminosäuren. Das Eiweiß wurde vollständig durch Aminosäuren ersetzt. Wichtige Hinweise: Nutramigen Puramino ist eine vollständig bilanzierte Diät zur ausschließlichen oder ergänzenden Ernährung von Säuglingen bis zum Ende des 6. Lebensmonats. Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat ist Nutramigen Puramino zur ergänzenden Ernährung geeignet. Nährwertangaben laut LMIV finden Sie in den Produktabbildungen. Wichtige Hinweise: Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Puramino® – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. - Nicht parenteral verwenden. - Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie vor der Anwendung dieser Nahrung mit Ihrem Arzt. Von Geburt an geeignet für Säuglinge, die mit der Flasche gefüttert werden. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Hinweis: Unter Schutzatmosphäre verpackt. Lagerung: Dose kühl und trocken lagern. Geöffnete Dose nach Gebrauch stets gut verschließen und trocken aufbewahren. Inhalt der geöffneten Dose innerhalb von 1 Monat aufbrauchen. Pulver nicht einfrieren und vor großer Hitze schützen.Verzehrempfehlung: Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlung abweichen. Alter Ungefähres Körpergewicht Anzahl Flaschen pro Tag Wasser (ml) pro Flasche Messlöffel* pro Flasche Trinkmenge (ml) pro Flasche 0 – 2 Wochen 1 Jahr >9,5 kg 2 – 3* 240 8 260 *Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden. 1 Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messer abstreifen. # Wenn Kinder nicht ausreichende Mengen fester Nahrung erhalten, richten Sie sich streng nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung für Nutramigen Puramino. Anweisungen zur Vorbereitung und Verwendung. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Warnhinweis: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit möglichen Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht des behandelnden Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Warnhinweis: Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrennungen führen kann. Zubereitung: Die Zubereitungsanleitungen finden Sie in den obigen Produktabbildungen. 1. Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. 2. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Körpertemperatur (37° C) abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. 3. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). TROCKENEN Messlöffel in der Dose aufbewahren. 4. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. 5. Zubereitete Säuglingsnahrung kann schnell verderben. Nahrung sofort nach Zubereitung füttern. Zubereitete Nahrung nicht einfrieren und nicht länger als 2 Stunden verwenden. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb von 1 Stunde verbrauchen. Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Hinweis: Ändern Sie nicht ohne Absprache mit Ihrem Arzt die Ernährung Ihres Babys. Wenn Ihr Baby wächst, wird Ihr Arzt Sie bei Bedarf bezüglich einer geeigneten Beikost beraten. Durch seine spezielle Formulierung schmeckt und riecht Nutramigen Puramino anders als übliche Milchnahrungen. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher bis dunkler Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (ölsäurereiches Sonnenblumenöl, MCT-Öl aus Kokosöl/Palmkernöl, Sojaöl), Tapiokastärke, L-Asparaginsäure, L-Leucin, L-Lysin-Hydrochlorid, L-Prolin, Kaliumcitrat, L-Alanin, Calciumphosphat, L-Valin, Mononatriumglutamat, L-Isoleucin, L-Serin, L-Threonin, L-Tyrosin, L-Arginin, L-Phenylalanin, Magnesiumphosphat, Glycin, L-Cystin, L-Histidin, L-Tryptophan, Einzelleröle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), L-Methionin, Natriumcitrat, Calciumcitrat, Cholinchlorid, Calciumhydroxid, Kaliumchlorid, Inositol, Ascorbinsäure, Eisensulfat, Taurin, Zinksulfat, DL-alpha-Tocopherylacetat, L-Carnitin, Nicotinamid, Retinylpalmitat, Calciumpantothenat, Kupfersulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Cholecalciferol, Mangansulfat, Folsäure, Natriumiodid, Natriumselenit, Phytomenadion, D-Biotin, Cyanocobalamin.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Costway Kleinkindrutsche Kinderrutsche Kindersc...
Top-Produkt
112,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes kleine Kind wird es lieben auf der riesigen Rutsche zu spielen. Diese Mehrzweckrutsche für Kleinkinder verfügt über einen Basketballkorb ein Teleskopspielzeug eine Spaßrutsche eine Kletterleiter und ein Fußballtor zum Spielen. Es ist der perfekte Ort für Kinder zum Schießen Fußballspielen Klettern und für andere Sportarten. Es besteht aus umweltfreundlichem und langlebigem HDPE und ist nicht leicht zu tragen und zu verformen sodass Sie Kinder ohne Sorgen spielen lassen. Die robuste und stabile Struktur verleiht ihm eine starke Tragfähigkeit. Das erhöhte Design der Burgleitplanke gewährleistet die Sicherheit Ihres Kindes während der Spielzeit. Kleinkinder werden es lieben oben zu klettern und zu rutschen und darunter zu kriechen. Auch Ihre Kinder können auch mit ihren Freunden spielen. Es ist das perfekte Geschenk für Kinder zögern Sie nicht es zu kaufen! Attribute:Mehrzweck-Sportzentrum: Ausgestattet mit Kletterleiter Rutsche Basketballkorb Teleskopspielzeug und Fußballtor erlernen Kinder Werfen Fußballspielen und andere Fähigkeiten. Es kann die Koordinationsfähigkeit trainieren und Abenteuersgeist entwickeln. Es kann drinnen und draußen verwendet werden und ist das beste Geschenk für Kinder.Robuste und langlebige Materialien: Die Kleinkindrutsche besteht aus umweltfreundlichem und ungiftigem HDPE-Material das nicht leicht versprödet und verformt werden kann. Die robuste Struktur und die starke Tragfähigkeit ermöglichen es Ihrem Kind sorgenfrei und lange mit der Rutsche zu spielenHoher Sicherheitsfaktor: Die erhöhte Leitplanke des Schlosses weckt sofort das Interesse der Kinder und schützt das Kind auch vor Stürzen. Es gibt eine tiefere Textur auf der Leiter um zu verhindern dass das Kind ausrutscht. Glatte und runde Ecken sorgen dafür dass die empfindlichen Hände des Kindes nicht verletzt werden.Großer Wartebereich: Der geräumige Wartebereich bietet Ihrem Kind einen riesigen Aktivitätsbereich. Die Rutschbahn ist wissenschaftlich proportioniert so dass Kinder auf natürliche Weise entlang der Mittellinie der Rutsche gleiten . Das Design der Pufferzone erhöht die Dämpfungskraft und verhindert dass das Kind verletzt wird.Einfache Montage und Reinigung: Die Schlossrutsche für Kinder kann schnell zusammengebaut werden was Ihnen Zeit und Mühe spart. Es bringt sofort Spaß für Kinder. Verwenden Sie zur Verstärkung gezackte Nüsse um ein Lösen zu verhindern. Die glatte Oberfläche ist leicht mit einem feuchten Lappen zu reinigen und pflegen. Eigenschaften:Sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden sich jederzeit unterhalten.Ausgestattet mit Kletterleiter Rutsche Basketballkorb Fußballtor und TeleskopspielzeugMotorische Nerven körperliche Entwicklungsfähigkeiten der Kinder verbessernHohe Sicherheit mit der erhöhten Leitplanke und der rutschfesten LeiterGroßer Wartebereich wo Kinder sich leicht umdrehen könnenUngiftiges HDPE-Material haltet den Objektträger fest und langlebigGlatte und runde Ecken schützen die empfindlichen Hände der Kinder vor Verletzungenein Gewicht von 50 kg tragen sicher für Ihre Kinder zu spielen.Einfach zu montieren und zu reinigen Zeit und Mühe sparen

Anbieter: Costway
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot